Hochzeitsfotograf Schweiz

Eure Geschichte,
fühlbar schön

Ich bin's, euer neuer
Freund mit Kamera

Ihr heiratet, wie schön! Ich bin Richard und kein 08/15 Hochzeitsfotograf, sondern euer neuer Freund mit Kamera. Ein Freund, der ganz nebenbei renommierter Hochzeitsfotograf ist. Und als Ehemann, Vater und rundum grosser Menschen-Fan seid ihr für mich nicht ein weiteres Brautpaar, sondern zwei einzigartig schöne Menschen. Egal ob durchgestylt oder ungeschminkt, wild oder ruhig, schräg oder gradlinig: ich freue mich riesig auf euch und eure Hochzeit. Das wird grossartig!

Ihr wollt
das Beste?

Ihr wollt lebendig statt perfekt, ehrlich statt inszeniert, schön statt hübsch? Dann wollt ihr mich als euren Hochzeitsfotografen!

 Achtung:  Es könnte euch aus den Socken hauen. Euren Eltern könnte ein Tränlein kommen. Eure Freunde könnten sich ein klein wenig in die Hosen machen.

Was macht mich
anders?

Mutig

Meine Hochzeitspaare sind so mutig wie ich und feiern furchtlos aus vollem Herzen: Egal ob Wolke sieben, Chaos, Lachen, Tränen, leise Blicke oder laute Gefühle. Es ist nicht mein Fantasie-Fotoshooting sondern eure echte, einzigartig schöne Hochzeit.

Nicht nur hübsch

Hochzeiten sind hübsch. Da passiert es leicht, dass man die Schönheit und das eigentliche Wunder von Leben und Lieben übersieht. Und das hat für mich mehr mit fühlen als mit aussehen zu tun. Ich zeige euch eure Schönheit. Ich zeige euch, wie es sich anfühlt.

Freund

Ich komme als Freund zu eurer Hochzeit. Somit kann ich ehrlich Anteil nehmen und von euch und euren liebsten fühlbare Bilder machen. Ganz ohne ein anonymer, nerviger Fotograf zu sein.

«Wooow, wir sind auf Wolke sieben! Wenn wir könnten, würden wir 10 Sterne geben

Vanessa & Simon

«Kein posieren, kein künstliches Lächeln, einfach nur echte, emotionale Momente. Gänsehaut!»

Nora & Ivo

«Erwartungen weit übertroffen. Und das Beste: Richard fühlte sich an wie ein Teil der Familie.»

Claudia & Mišel

Eine Prise
Eigenlob

1 *

Top Google Reviews

Keine
halben Sachen

Ihr macht keine halben Sachen. Ich auch nicht. Für mich ist eure Hochzeit ein Gesamtwerk und ich bin für euch da, um jeden Teil davon zu fotografieren, den ganzen Tag, von den Vorbereitungen bis zur Party, das ganze Erlebnis eben.

Aus diesem Grund beschränke ich mich nicht auf eine bestimmte Anzahl Stunden, Bilder, oder Locations. Ich möchte nicht, dass euer einmaliger Tag durch den Zeitplan des Fotografen beinflusst wird. Nichts soll euch davon ablenken, eure Hochzeit voll und ganz zu erleben. Und mich soll nichts davon ablenken, eure Geschichte vollumfänglich zu erzählen, so schön und kreativ wie nur möglich.

Klingt gut?
Let's Talk!